Marie Curie
Home Aktuell Schule Personen Partner Galerie Archiv Links
Gimnazjum Nr 2 w Gdańsku im. Jana Heweliusza
Jan-Hewelius-Gymnasium Danzig (Mittelschule Nr. 2)

Die Schulpartnerschaft der RS+ Bad Marienberg mit dem Jan-Heweliusz-Gimnazjum in Gdańsk/Polen (Danzig) nahm ihren Anfang in der Marie-Curie-Realschule Bad Marienberg, der einen der beiden Vorläuferschulen der RS+. Nachdem die Realschule den Namen der polnischen Nobelpreisträgerin Marie Skłodowska-Curie erhalten hatte, wurde die Deutsch-polnische Gesellschaft Westerwald e. V., hier besonders in Person von Krystyna Koch aus Bad Marienberg und der aus Danzig stammenden Schriftstellerin und ehemaligen Widerstandskämpferin Budzimira Wojtalewicz-Winke, auf die Schule aufmerksam. Beide unterstützten die Realschule bei der Suche nach einer polnischen Partnerschule. Am 6. Mai 2008 wurde dann ein Kooperationsvertrag, der auch für die Marie-Curie-Realschule plus fortbesteht, von der Danziger Direktorin Małgorzata Perzyna und dem Bad Marienberger Rektor Thomas Eppendorf unterzeichnet. Seitdem finden ein Austausch auf informeller Ebene und regelmäßige Austauschbesuche von Schülergruppen statt, die das Schulleben auf beiden Seiten erheblich bereichern. Dabei wird die weite Reise über mehr als 1000 km durch das DPJW (Deutsch-Polnisches Jugendwerk) unterstützt, sodass die Reisekosten für beide Seiten vertretbar bleiben. Außerdem erhalten die Lehrkräfte beider Schulen Impulse durch länderübergreifende Weiterbildungsseminare des DPJW.
Impressionen der Schülerbegegnungen findest du HIER!